Pflegetipps Fingernägel Nageldesign Gelnägel Nagelverstärkung - Michi's Nagelstudio Rammingen bei Ulm Nagelstudio Langenau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pflegetipps
________________________________________________________________________________________________________________________


Ihre neuen Nägel sind ca. 60mal stabiler als Ihre Naturnägel, das heißt aber nicht dass Sie Ihre Nägel als Schraubenzieher benutzen dürfen. An die neue Nagellänge müssen Sie sich erstmal gewöhnen.

Bitte achten Sie auf die so genannten ‚Fallen’, Autotüren, Dosenverschlüsse o.ä. Wenn der Nagel stark gestoßen oder eingeklemmt wird, soll er auch brechen um schlimmere Verletzungen zu vermeiden.

Sie können jederzeit die Gelnägel lackieren. Beim Ablackieren benutzten Sie bitte ausschließlich Acetonfreien Nagellackentferner.

Denken Sie rechtzeitig an Ihren Auffülltermin. Normaler Auffüllrhythmus liegt bei 3-5 Wochen. Je nach dem wie schnell Ihre Nägel wachsen. Nur so ist die Haltbarkeit der Nägel gewährleistet.

Bei Putz- und Gartenarbeiten empfehle ich Handschuhe zu tragen.

Auch wenn Sie mit "scharfen" Mitteln putzen bitte Handschuhe tragen.

Tragen Sie Ihre Nägel nicht zu lang. Sie müssen zu Ihrem Lebensstil passen und Sie müssen sich erst an die neue Länge gewöhnen.

Verwenden Sie bitte keine Knipser, Scheren oder Metallfeilen um die Nägel selbst zu feilen.Feilen Sie ihre Nägel ausschließlich mit einer Feile die für Kunstnägel geeignet ist.

Pflegen Sie täglich Ihre Nagelhaut mit einem speziellen Nagelhautpflegeöl.

 
Aktualisiert am:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü